firefox10

Mozilla Firefox 10: Beta-Version als Download erhältlich

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Mozilla den Firefox 9 und führte die Browser-Serie weiter fort. Jetzt, wenige Tage nach dem Release, gibt Mozilla die erste Beta-Version des Firefox 10 frei und stellt sie zum kostenlosen Download bereit.

Mit der schnellen Veröffentlichung der Mozilla Firefox 10 Beta-Version macht der Hersteller das versprechen wahr, sich schneller um neue Releases kümmern zu möchten. Gerade deshalb ist es wichtig für Mozilla die Firefox 10 Beta jetzt schon zum Download anzubieten. Noch immer ist der Firefox-Internetbrowser einer der meist genutzten Browser unter den PC-Nutzern, die im Internet surfen.

Wer keine Angst vor Beta-Versionen hat, der kann sich jetzt die Firefox 10 Version im Beta-Stadium herunterladen und die nächste Generation des Feuerfuchses ausprobieren. Dabei sind die Veränderungen zum Vorgänger, dem Firefox 9, enorm, obwohl auch die neunte Version des Internetbrowsers erst wenige Tage alt sind.

So zum Beispiel verfügt die Beta-Version vom Mozilla Firefox 10 über eine neue API zum Aktivieren des Vollbildmodus unter Javascript. So kann eine Webseite dem Nutzer den Vollbildmodus nicht mehr aufzwingen, denn in der neusten Version des Firefox muss der Nutzer den Vollbildmodus erst aktivieren.

Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von CSS3 3D-Transforms. Diese ist ein Feature von HTML 5 und soll mit dazu beitragen, Adobe Flash weiter vom Markt zu verdrängen. Die Hauptfunktion dieser Funktion liegt darin, bestimmte Inhalte wie Bilder und Videos einer Webseite im dreidimensionalen Raum verändern zu können. Auch die Bedienoberfläche vom Mozilla Firefox 10 Browser soll verändert worden sein, so zum Beispiel erscheint der “Eine-Seite-Vor”-Button nur noch, wenn mittels des “Eine-Seite-Zurück”-Buttons auf die zuvor aufgerufene Webseite gesteuert wurde.

Heruntergeladen werden kann der neue Firefox 10 Browser in der Beta-Version hier.

Hinterlasse eine Antwort