Modern Warefare 3 Update mit Spielmodi von Usern

Modern Warfare 3: Update mit User generierten Spielmodi

Für Modern Warfare 3 soll ein Update erscheinen, welches mehrere Spielmodi enthält, die von den Nutzern selbst erfunden wunrden. Das verriet Activision-Community Manager Robert Bowling. Ein Veröffentlichtungstermin und die User hinter den Spielmodi stehen aber noch nicht fest. Trotzdem soll das Modern Warfare 3 Update noch in den Ferien veröffentlicht werden.

Der Shooter Modern Warfare 3 wurde vom Magazin “X-Play” zum besten Multiplayer-Game in diesem Jahr gewählt. Robert Bowling, der Community-Manager des Hersteller Activision nahm den Preis entgegen und stellte sich auch gleich einem Interview, in dem er einige Details über ein neues Update für Modern Warfare 3 preis gab.

Bowling bestätigte das Gerücht, das Spielentwickler Activision vorhat, einige Spielmodi offiziell zu veröffentlichen, die von den Fans erfunden wurden. Die besten Modi suchte Bowling persönlich aus und lies sie von den Spielentwicklern des Hauses überarbeiten. Dabei würde man Sicherheitslücken schließen und den Quellcode des Spiels so verändern, das die Performance nicht drunter leidet. Der Spielmodus selbst bleibt so, wie der Nutzer ihn erfunden hat. Leider äußerte sich der Community-Manager nicht darüber, was mit den Usern passiert, deren Modi ins Spiel übernommen wird. Diese könnte man Namentlich erwähnen oder sogar mit einer kleinen Belohnung belohnen. Wie genau die User generierten Spielmodi ins Spiel kommen, ist derzeit auch noch unklar. Ebenso wie der Erscheinungstermin des Updates. Bowling erwähnte nur, dass das neue Modern Warfare 3 Update noch in diesen Ferien erscheinen soll.

Modern Warefare 3  Update mit Spielmodi von Usern

Modern Warefare 3 Update mit Spielmodi von Usern

Hinterlasse eine Antwort