Schlagwort-Archiv: Update

android

Android 4.0 Update für Samsung Galaxy-Reihe

Nachdem Google das Android 4.0 Update für das eigene Smartphone bereitgestellt hat, zieht Samsung nun nach und kündigt für Januar 2012 Großflächige Updates für die Galaxy-Reihe an. Als erstes erhalten die Smartphones Galaxy S2 und Galaxy Note das Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update, dann erst folgen die Galaxy Tabs mit 10,1, 8,9, 7,7 und 7 Zoll Bildschirmdiagonale.

Weiterlesen

Modern Warefare 3 Update mit Spielmodi von Usern

Modern Warfare 3: Update mit User generierten Spielmodi

Für Modern Warfare 3 soll ein Update erscheinen, welches mehrere Spielmodi enthält, die von den Nutzern selbst erfunden wunrden. Das verriet Activision-Community Manager Robert Bowling. Ein Veröffentlichtungstermin und die User hinter den Spielmodi stehen aber noch nicht fest. Trotzdem soll das Modern Warfare 3 Update noch in den Ferien veröffentlicht werden.

Weiterlesen

Neues Build-Update für iOS 5.0.1

iPhone 4S: iOS 5.0.1 Build-Update veröffentlicht

Das SIM-Problem, welches einige iPhone 4S-Nutzer beim Start bemängeln, soll durch ein kleines Update seitens Apple gelöst werden. Apple veröffentlichte jetzt ein kleines Update für iOS 5.0.1, welches so klein ist, das es unter alten Namen läuft.

Weiterlesen

ios5-button

Apple iOS 5.1: Zweite Betaversion veröffentlicht

Nutzer der mobilen Apple-Geräte die mit dem Betriebssystem iOS laufen werden bald ein großes Update bekommen und sich über neue Funktionen freuen können. Die rede ist vom Apple iOS 5.1, welches schon mit großartigen Veränderungen angekündigt wurde. Unter anderem mit Änderungen des Sprachassistenten “Siri”, welcher bestimmte Aufgaben lösen können soll.

Weiterlesen

touchable-update

touchAble Update auf Version 1.3: Alles wird besser!

Ein dickes und prall gefülltes Update gibt es seit neusten für die iPad-App touchAble von Ableton. Mit dem Update wird die Applikation auf Version 1.3 aktualisiert, die laut Hersteller die App noch weiter verbessern soll. Zugleich verrät Ableton die Entwicklungen an einer touchAble iPhone-App, die laut offiziellen Aussagen auch noch dieses Jahr erscheinen und touchAble damit auf dem iPhone nutzbar machen soll. Genauere Informationen zur iPhone Applikation von touchAble liegen bisher aber nicht vor. Als neue Funktionen und Features der Version 1.3 der beliebten iPad App aus dem Hause Ableton wurden unter anderem die Loop-Menüs in den Clip-Modulen vorgestellt.

Weiterlesen

discoDPS-corona-r2-feature

discoDSP: Update für den virtuellen Synthesizer Corona R2

Der Hersteller discoDSP hat heute ein Update für den virtuellen Synthesizer “Corona R2″ veröffentlicht. Mit diesem Update verfügt der Corona R2 neben den 14 kombinierbaren Oszillatoren-Modi nun auch über Super-Saw, SoundFont-2-Support und einigen Funktionen mehr. Dem Hersteller nach soll der virtuelle Synthesizer durch hochwertigen Klang gänzen. Der Corona R2 läuft unter Windows und Mac in 32Bit sowie in 64Bit.

Weiterlesen

mixvibes-cross-pack

MixVibes Cross Update auf Version 1.6

MixVibes Updates seine DJ Software MixVibes CROSS auf Version 1.6. Dieses Update gilt auch für alle CROSS-Versionen, die in einem Bundle mit DJ Controllern ausgeliefert wurden. Das Update auf die MixVibes CROSS-Version 1.6 bringt einen neuen Media Browser mit, mit dem sich noch leichter und noch schneller auf die Sound Library zugreifen und diese ebenso einfach und schnell managen lässt. Damit wird klar, das sich MixVibes stark auf den Bereich der Sound Library konzentrieren möchte, um auf gleichem Niveau mit Traktor (Native Instruments) oder ITCH (Serato) zu ziehen. Ob dies so einfach und schnell gelingen wird, ist fraglich. Wir von DEEJAYBLOG finden das Update und besonders den neuen Media Browser einfach nur sehr gut realisiert und würden uns über eure Meinung zum Update freuen.

Weiterlesen

native-instruments-maschine-update-17

Native Instruments kündigt Maschine 1.7 Update an

Als Native Instruments seine Maschine veröffentlichte, ging es direkt steil Bergauf: Die Native Instruments Maschine ist sehr beliebt und zeigt, dass das Konzept aus vergangenen Tagen mit hochmodernster Software sehr gut funktionieren kann. Vorbildlich ist es auch, das Native Instruments immer viel Wert auf Updates für die Maschine legt. So auch jetzt wieder, denn am 1. September erscheint das Update 1.7 für die Native Instruments Maschine. Das Update 1.7 für die Maschine von Native Instruments soll die Einbindung der Komplete VST-Plugins verbessern und das abrufen der Presets direkt über die Hardware der Maschine ermöglichen. Native Instruments schlägt damit den Weg ein, die Maschine komplett ohne Maus zu bedienen und so den Workflow zu verbessern. Das Update wird ab 1. September kostenlos verfügbar sein.

Dive Into Summer – Mit Native Instruments sparen

Ein momentan sehr interessantes und verlockendes Angebot kommt vom Berliner Softwarehersteller Native Instruments: Mit Dive Into Summer spart der Kunde ganze 50% beim Updaten seiner KOMPLETE Instrumenten und Effekten. Ein, wie ich finde, geniales Angebot, was sich keiner durch die Finger gehen lassen sollte. Doch es kommt noch besser: Nicht nur beim Updaten seiner KOMPLETE Instrumenten und Effekten lassen sich 50% sparen, sondern gibt es im Native Instruments Shop auch auf KOMPLETE 7, KONTAKT 4, REAKTOR 5.5, GUITAR RIG 4 PRO, BATTERY 3, FM8 und ABSYNTH 5 Updates, Upgrades und Crossgrades stolze 50%. Das heißt: Updates, Upgraden und Crossgraden zum halben Preis. Wer die Preise von Native Instruments kennt, weiß was für ein teures Vergnügen die Updates, Upgrades und Crossgrades sind und sollte jetzt am besten zuschlagen! Das Angebot mit dem Namen Dive Into Summer dauert genau einen Monat und ist am 30. Juni schon wieder vorbei.

Weiterlesen