Schlagwort-Archiv: NAMM 2011

NAMM 2011: Korg Kaoss Pad Quad

Auf der NAMM 2011 in Los Angeles stellte der japanische Hersteller Korg sein nächstes Effektgerät und damit den Nachfolger für das Kaoss Pad 3 vor. Das neue Kaoss Pad heißt nicht nur 4 weil es der Nachfolger vom Kaoss Pad 3 ist, sondern weil sich das Korg Kaoss Pad Quad vier Effekteinheiten mitbringt, die sich gleichzeitig kombiniert nutzen lassen. Laut der Aussage von Korg ergeben sich aus der Kombination der vier Effekteinheiten satte 1295 Effekte, die sich auf nur einem Pad realisieren lassen sollen. Damit überbietet das Korg Kaoss Pad Quad seinen Vorgänger, das Korg Kaoss Pad 3, um eine Vielzahl von Effekten. Die Effekteinheiten werden auch Effektbank genannt und beinhalten jeweils fünf Effekte.

Weiterlesen