Schlagwort-Archiv: Electronic

Sunshine Live Vol. 39

Sunshine Live 39 erschienen!

Sunshine Live, der Radiosender für Dance, Electronic und Techno-Musik, veröffentlichte am Freitag die neue hauseigene Compilation in der 39. Ausgabe. Vollgepackt mit 56 Titeln kommt die Sunshine Live Volume 39 daher, die Hits wie “Ready 2 Go” von Martin Solveig, “Cry” von den Bingo Players und den aktuellen Hit “Läuft” von Felix Kröcher beinhaltet. Die gesamte Sunshine Live 39 Tracklist gibt es ein wenig weiter unten im Artikel. Die Sunshine Live 39 wurde als 3er CD-Box veröffentlicht und kostet 19,99 Euro (Amazon).

Weiterlesen

Audio-Video-Disco

Justice Album “Audio, Video, Disco” am 28. Oktober

Als das französische Duo “Justice” 2007 ihr Debütalbum “Cross Symbol” veröffentlichten, ahnte niemand, wie lange es dauern würde, bis sich Justice, bestehend aus Gaspard Augé und Xavier de Rosnay, entscheidet, ein neues Album zu produzieren und zu veröffentlichen. 4 Jahre später, also im Jahre 2011, soll es endlich soweit sein und das neue Justice Album wird veröffentlicht. Am 28. Oktober 2011 erscheint das Justice Album “Audio, Video, Disco” in die deutschen Läden und Onlineshops, so das sich wieder an neuer Musik des französischen Duos erfreut werden darf. Insgesamt 11 Tracks befinden sich auf “Audio, Video, Disco”, einem Album welches weniger Dancefloor, dafür mehr Electronic, Rock und Progressive Pop beinhalten soll.

Weiterlesen

Armin van Buuren: Mirage (The German Edition)

Armin van Buuren – Mirage (The German Edition)

Am Freitag war es endlich soweit und Armin van Buurens Album Mirage wurde in der “The German Edition” veröffentlicht. Das Album enthält in der “German Edition” drei CDs und beinhaltet insgesamt 37 Tracks, die allesamt wieder königlich von Armin van Buuren produziert wurden. Als Profi weiß der Holländer natürlich, was seine Hörer mögen und weiß auch, worauf sie gerne abtanzen. Also gibt es drei CDs randvoll mit Hits auf der German Edition von Armin van Buurens Mirage. Das Album ist auf dem Label Kontor erschienen und kostet 17,99 Euro (Amazon-Preis). Armin van Buuren, der schon seit 14 Jahren DJ und Produzent ist, legte mit seinem Mirage (The German Edition) Album einen wahren Hit hin. Kein Wunder, schließlich befinden sich Top-Tracks wie Feels So Good und Down To Love auf der 3er CD-Box. Die gesamten Armin van Buuren – Mirage (The German Edition) Tracklist gibt es natürlich wie immer hier bei uns.

Weiterlesen

Welcome To DJ Antoine

DJ Antoine – Welcome To DJ Antoine (Album)

Der erfolgreiche Dance & Electronic DJ und Produzent DJ Antoine, welcher in seiner Heimat, der Schweiz, sehr bekannt ist und mit über 1,1 Millionen verkauften Tonträgern zu den Schwergewichten der Dance-Szene zählt, veröffentlicht am 12. August 2011 sein neues Album. “Welcome To DJ Antoine” lautet der Titel des neuen Albums von DJ Antoine und lehnt sich dabei sehr stark an den Titel seines aktuellen Hits “Welcome To St. Tropez” an. Das Album wird in drei verschiedenen Varianten zum Kauf angeboten: Der 2-CD Standard Edition, der Limited 3-CD Edition und der Limited 3-CD Deluxe-Box Editon, in der sich eine Sonnenbrille aus der neuen DJ Antoine-Kollektion, sowie 5 Autogramm-Postkarten (eine davon Handsigniert) befinden. Alle drei Editionen von Welcome To DJ Antoine von DJ Antoine erscheinen am 12. August 2011 auf dem Hamburger Label Kontor.

Weiterlesen

Cover: Kontor Top of The Clubs Vol. 52

Kontor Top of The Clubs Vol. 52 am 16. September 2011

Allen Informationen zufolge wird es nur wenige Monate nachdem die Kontor Top of The Clubs Volume 51 erschienen ist, die nächste Ausgabe der beliebten Dane- & Electro-Music Compilation geben. Laut Amazon erscheint die Kontor Top of The Clubs Volume 52 nämlich schon am 16. September diesen Jahres. Kenner der Top of The Clubs-Reihe des Labels Kontor wissen, das sich immer hochkarätige Songs auf den Compilations befinden, so das auch wieder großartige Tracks auf der 52. Ausgabe des Samplers erwartet werden dürfen. Auf Facebook wurden schon etliche Diskussionen um die Compilation gestartet, unter anderem, wer dieses mal auf den CDs mixen darf. Was wir vom DJ Blog definitiv schon wissen ist, das der Resident DJ “DJ Markus Gardeweg” aus dem Hause Kontor wieder dabei ist. Vermutet werden neben diesen noch DJ Antoine auch noch Stan Courtois, Jasper Forks und auch Spencer & Hill. Genaueres kann an dieser Stelle leider nicht verraten werden.

Weiterlesen