Schlagwort-Archiv: DJ-Software

vienna

VSL kündigt Vienna Instruments Pro 2 und noch mehr an

Der Österreichische Hersteller VSL bekannter und wegweisender Musiksoftware und Sample-Librarys kündigt insgesamt drei neue Software-Versionen beliebter Software für Musiker und Produzenten an. Als neue Versionen werden Vienna Instruments Pro 2, Vienna Ensemble Pro 5 und Vienna MIR Pro vorgestellt, welche mit neuen Features und verbesserter Ressourcen-Nutzung dem Nutzer bald zur Verfügung stehen sollen.

Weiterlesen

soundorder-Production-tools-vol5

Soundorder präsentiert Production Tools Vol.5

Mit den “Production Tools Vol.5″ bringt Soundorder eine Sound-Library auf dem Markt, die laut Hersteller die totale Zugriffsmöglichkeit auf die einzelnen Kits bietet, wodurch sich die Kollektion von üblichen Construction-Kits deutlich abheben soll. Das gesamte Paket besteht aus über 4,7 Gigabyte Material in 24-Bit-Qualität, welches nur auf den Einsatz wartet. Gefüllt ist das Sample-Pack mit 35 Production-Tool-Kits aus den Bereichen Progressive, Trance und Tech-Trance, inklusive Single-Samples, Loops, Synthesizer-Presets und MIDI-Files.

Weiterlesen

true-school-native-instruments

Native Instruments veröffentlicht True School für Maschine

Als neustes Mitglied der Soundlibrary-Serie für die Maschine und Maschine Mikro von Native Instruments veröffentlicht der Hersteller Native Instruments die Expansion “True School”, die eine Mischung aus klassischen Hip Hop-Stilistiken mit futuristischer Soundästhetik bietet. In der Expansion enthalten sind Drum- & Instrumenten-Sounds, mit denen sich organische Grooves im Bereich Hip Hop, Dubstep und Leftfield-Electronica produzieren lassen. Auch für die iPhone Version der Native Instruments Maschine, der iMaschine, wird bald eine kompakte Version der Erweiterung “True School” verfügbar sein.

Weiterlesen

theonef

The One – Das Geheimnis der DJ Software

Ganz ominös erhielten wir heute eine E-Mail mit dem Link zu einem Teaser, der eine neue DJ Software vorstellen sollte. Dem war auch so und der kurze Teaser zeigte eine echt verblüffende Software, welche den Namen “The One” tragen soll. Zu sehen ist, das in der DJ Software “The One” nicht nur extrem viele Funktionen verfügbar sind, sondern das dass ganze auch noch eine Menge Spaß machen wird. Während des Mixens können praktisch “On the fly” die Tracks bearbeitet werden, ohne ein separates Programm zu öffnen. Die Kanäle die benötigt werden, können einfach geöffnet, geschlossen und vergrößert und verkleinert werden. So hat der DJ immer die Übersicht über seine Software, ohne in die Einstellungen navigieren zu müssen.

Weiterlesen

dj-intro-serato

Serato veröffentlicht neue DJ-Software “DJ Intro”

Ganz still und heimlich veröffentlichte der Hersteller Serato eine neue, kostenlose DJ-Software namens DJ Intro. Die neue Software richtet sich besonders an Einsteiger und Puristen, die auf Performance achten. Genau das bietet DJ Intro von Serato nämlich. Auf den ersten Blick sieht der Funktionsumfang der kostenlosen Software sehr schlicht aus, aber im Detail steckt mehr unter der Haube, als man auf den ersten Blick sieht. So bietet Serato DJ Intro nämlich zwei Track-Decks, Synch-Funktion, Serato Crates, iTunes Integration, Cue-Punkte, Loops, einige ausgewählte Effekte, sowie einen Sample-Player mit vier Bänken.

Weiterlesen

mixvibes-cross-pack

MixVibes Cross Update auf Version 1.6

MixVibes Updates seine DJ Software MixVibes CROSS auf Version 1.6. Dieses Update gilt auch für alle CROSS-Versionen, die in einem Bundle mit DJ Controllern ausgeliefert wurden. Das Update auf die MixVibes CROSS-Version 1.6 bringt einen neuen Media Browser mit, mit dem sich noch leichter und noch schneller auf die Sound Library zugreifen und diese ebenso einfach und schnell managen lässt. Damit wird klar, das sich MixVibes stark auf den Bereich der Sound Library konzentrieren möchte, um auf gleichem Niveau mit Traktor (Native Instruments) oder ITCH (Serato) zu ziehen. Ob dies so einfach und schnell gelingen wird, ist fraglich. Wir von DEEJAYBLOG finden das Update und besonders den neuen Media Browser einfach nur sehr gut realisiert und würden uns über eure Meinung zum Update freuen.

Weiterlesen

Native Instruments: Studio Drummer

Native Instruments: Studio Drummer

Native Instruments kündigte schon vor wenigen Wochen das neue Instrument “Studio Drummer” an welches gleichzeitig mit Komplete 8, also am 1. September, auf den Markt kommt. Laut Native Instruments können mit Studio Drummer ganz einfach Resultate für verschiedene Musikgenres, wie zum Beispiel Pop, Rock, Metal, Jazz und mehr erzielt werden. Die aufwendig gesampelten Drum-Kits können über einen virtuellen Schlagzeuger ganz einfach bedient und ausgegeben werden. Praktisch so, als wenn man selber vor einem Schlagzeug sitzen würde, dies aber auf dem Bildschirm erscheint. Native Instruments Studio Drummer lässt sich in “Kontakt” mit dem kostenloses “Kontakt Player” nutzen und greift auf die Funktionalität der Kontakt 5-Generatin zurück. Insgesamt mehr als 3500 verschiedene Groove-Patterns sorgen im Studio-Drummer dafür, das sich die eigenen Tracks klingen, als wenn sie von einem professionellen Drummer gespielt worden wären. Studio Drummer bringt außerdem eine professionelle Mixing-Umgebung mit. Preislich liegt Studio Drummer von Native Instruments bei 149 Euro. Weiterlesen

Native Instruments Komplete 8

Native Instruments Komplete 8

Native Instruments hat bereits Anfang August den Release von Komplete 8 angekündigt. Die Komplete 8 Instrument- & Effekt-Kollektion ist ab 1. September erhältlich und liegt bei einem Kostenpunkt von 499 Euro (Neukauf) bzw. 199 Euro (Update). Zusätzlich erscheint die Komplete 8 Ultimate Version, welche jedes einzelne Instrument und jeden einzelnen Effekt aus der Komplete-Reihe besitzt. Um eine stundenlange Installation zu vermeiden, wird Komplete 8 Ultimate mit einer Festplatte anstatt DVDs ausgeliefert, welche über den USB 2.0 Anschluss einfach an den Computer oder Mac angeschlossen wird um anschließend die Installation zu starten. Auch Komplete 8 aus dem Hause Native Instruments erscheint am 1. September 2011. Die Ultimate Version von Komplete 8 liegt preislich bei 999 Euro (Neukauf) bzw. 499 Euro (Update).

Weiterlesen

Native Instruments: Traktor Kontrol X1 & Traktor Pro 2 Deal

Native Instruments: Summer Double Deal

Native Instruments feiert den Sommer so stark wie kein zweiter Hersteller, denn nun steht der nächstes Deal aus dem Hause Native Instruments an. Während die letzten beiden Aktionen (Dive Into Summer & Traktor Scratch Upgrade Deal) ein voller Erfolg waren, ruht sich Native Instruments nicht auf diesem Erfolg aus, sondern startet gleich die nächste Aktion. Im August und September gilt die aktuelle Aktion, die den Namen “Summer Double Deal” trägt und ein wahrer Native Instruments Traktor Kontrol X1 Deal ist. Im Zeitraum vom 1. August bis zum 30. September erhält jeder Kunde, der sich den Traktor Kontrol X1 Controller kauft und die dazugehörige Traktor LE Software registriert, kostenlos die Vollversion der DJ Software Traktor Pro 2 aus dem Hause Native Instruments. Dabei wird die Vollversion der beliebten DJ Software Traktor Pro 2 als Download angeboten, so das man sich den ganzen ärger mit Installation-CDs spart.

Weiterlesen

itch20_1a

Serato ITCH 2.0 endlich erhältlich

Nach einer langen Wartezeit ist es endlich offiziell: Die DJ Software ITCH 2.0 vom Hersteller Serato ist endlich verfügbar und erhältlich. Serato ITCH 2.0 wurde speziell für DJ Controller hergestellt und wendet sich in der 2.0-Version stark dem Scratching zu. Leider gibt es bisher keine DJ-Controller, die extra auf Serato ITCH 2.0 getrimmt sind, was sich aber in der Zukunft ändern sollte. ITCH sollte einigen bekannt sein, das die Software bei einigen DJ-Controllern zum Lieferumfang gehört, wie zum Beispiel beim Numark NS6 und dem Novation Twitch. Der Download von Serato ITCH 2.0 ist kostenlos und wird über die Herstellerseite (Serato.com) angeboten. Serato ITCH 2.0 lässt sich stark nach Benutzerwünschen anpassen: Egal ob man die Waveforms Waagerecht oder Senkrecht, Rechts oder Links haben möchte, oder doch lieber die GUI in Hell oder Dunkel mag: Die Benutzeroberfläche lässt sich stark an den Wünschen des Benutzers anpassen und bietet damit eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

Weiterlesen