Schlagwort-Archiv: DJ-Equipment

hercules-kopfhörer-1

Hercules HDP DJ-Pro M1001: Profi DJ-Kopfhörer

Als neusten Kopfhörer stellte der Hersteller Hercules das Modell Hercules HDP DJ-Pro M1001 vor, welcher hohen Ansprüchen gerecht werden soll und durch eine perfekte Soundqualität sowie durch das ergonomische Design überzeugen soll. Laut Hersteller soll der Profi-DJ Kopfhörer noch dieses Jahr auf den Markt kommen und die DJs zu ausgedehnten Vorhör-Sessions einladen. Der Hercules HDP DJ-Pro M1001 wurde extra für das Vorhören von Tracks entwickelt und erlauben dank eines Frequenzumfangs von 5 Hz bis 30 kHz dem DJ eine präzise Soundanalyse. Durch die Rotationsachsen, die sich am HDP DJ-Pro M1001 befinden, soll den DJs, die nur mit einem Ohr vorhören, eine hohe Flexibilität versprochen und garantiert.

Weiterlesen

Eowave Domino2

Eowave Domino: Kleiner analoger Synthesizer

Eowave stellt einen neuen, kleinen und analogen Synthesizer vor, der sich Eowave Domino nennt und ohne Tastatur auskommt. Dafür verfügt der kleine Synthesizer aber über einen Oszillator in Manier des TB-303 und Korg-MS20. Laut Hersteller soll der analoge Synthesizer auch ohne Effekte richtig satt und fett klingen.

Weiterlesen

timecode-mk2

Native Instruments veröffentlicht Timecode MK2

Timecode MK2 nennt sich das mehr oder weniger neue Produkt aus dem Hause Native Instruments, welches heute erstmals per Newsletter vorgestellt wurde. Hinter dem Namen verbirgt sich nichts anderes als Timecode-Medien in einer neuen, verbesserten Variante, die als MK2 bezeichnet wird. Als neue Produkte der Timecode MK2-Serie wurden Vinyls und CDs vorgestellt.

Weiterlesen

herculesdjcontrolair

Hercules stellt den DJ Control Air vor

Als neues Produkt und neue Innovation der DJ Controller präsentiert Hercules seine neuste Entwicklung, den DJ Control Air, mit dem eine Steuerung aus der Luft ermöglicht wird. Was sich im ersten Satz ziemlich abgedreht anhört, ist Mixing-Spaß pur, denn wieder sind DJ Controller ein Stück weiter in Richtung Zukunft gerutscht. Wie genau der Hercules DJ Control Air gesteuert wird und was er alles kann, könnt ihr jetzt bei uns lesen!

Weiterlesen

twitch-live-translator

Twitch Live Translator: Zusammenführung von Ableton und Twitch

Die Software Twitch Live Translator von Novation macht den MIDI-Controller Twitch von Novation fit für Ableton Live und andere MIDI-fähige Software. Der moderne DJ Controller verschmilzt somit mit High-End-Software und macht das Arbeiten um einiges leichter. Ab heute ist der “Twitch Live Translator” kostenlos herunterladbar. Die vom Twitch gesendeten “rohen” MIDI-Daten und MIDI-Signale werden vom Twitch Live Translator eingespeist und so umgewandelt, das sie von Ableton Live “gelernt” werden können.

Weiterlesen

pokket-mixer

PokketMixer: Mobiles DJ-Mischpult im Mini-Format

In nur wenigen Sekunden soll der Mini DJ-Mixer “PokketMixer” einsatzbereit sein. Bei dem PokketMixer handelt es sich um einen DJ-Mixer im Mini-Format, welcher als mobiles und passives Mini-DJ-Mischpult für Kopfhörersignale vorgestellt wurde. Mit diesem kleinen Mixer kann jeder überall ganz spontan zum DJ werden, heißt es in der Pressemitteilung. Der PokketMixer ist nur für Kopfhörersignale und somit für mobiles Geräte und Notebooks gedacht. Mit nur 145 Gramm Gewicht ist der kleine DJ-Mixer im Brotdosenformat ein echtes Leichtgewicht und benötigt aufgrund seiner kompakten Bauweise und passiven Schaltung weder ein Netzteil oder Batterien.

Weiterlesen

denonmc3000-feature

Denon DN-MC 3000 kommt bald in den Handel

Auf der diesjährigen BPM Show 2011 rückten Vestax, Allen & Heath und Co. ins Rampenlicht. Grund dafür waren die stark abgedunkelten Fotos, die zuvor auf Facebook, Twitter und Hersteller-Webseiten veröffentlicht wurde. Denon spielt das Spiel aber anders herum und twitterte von einem Foto, welches aus Unachtsamkeit gemacht und veröffentlicht wurde. Ob das nur eine Marketing-Strategie ist, lassen wir jetzt mal unberührt. Fest steht, das der DJ-Controller Denon DN-MC 3000 damit angekündigt wurde und somit bald im Handel erscheint.

Weiterlesen

theonef

The One – Das Geheimnis der DJ Software

Ganz ominös erhielten wir heute eine E-Mail mit dem Link zu einem Teaser, der eine neue DJ Software vorstellen sollte. Dem war auch so und der kurze Teaser zeigte eine echt verblüffende Software, welche den Namen “The One” tragen soll. Zu sehen ist, das in der DJ Software “The One” nicht nur extrem viele Funktionen verfügbar sind, sondern das dass ganze auch noch eine Menge Spaß machen wird. Während des Mixens können praktisch “On the fly” die Tracks bearbeitet werden, ohne ein separates Programm zu öffnen. Die Kanäle die benötigt werden, können einfach geöffnet, geschlossen und vergrößert und verkleinert werden. So hat der DJ immer die Übersicht über seine Software, ohne in die Einstellungen navigieren zu müssen.

Weiterlesen

xonedb2

Allen&Heath stellt den XONE:DB2 als volldigitalen Mixer vor

Als jüngstes Mitglied in der XONE:DB Familie stellt Allen&Heath seinen volldigitalen DJ-Mixer XONE:DB2 vor. Mit dem neusten Stand der Technik ausgerüstet verfügt der DJ-Mixer über zwei leistungsstarke Multieffekt-Engines und über wesentliche Funktionen des XONE:DB4. Insgesamt vier Eingangskanäle besitzt der Allen&Heath XONE:DB2, wovon jeder eine vollständige Eingangsmatrix enthält, mit welcher aus vier analogen, zwei digitalen und vier USB-Quellen gewählt werden kann. Darüber hinaus verfügt der XONE:DB2 über einen “Trimodal EQ”. Anders als beim großen Bruder, dem DB4, verfügt der DB2 nur über 2 Effekteinheiten, während die Loop-Sektion komplett gestrichen wurde. Beiden Effekteinheiten stehen 5 verschiedene Effekte zur Verfügung und machen das einmischen von Effekten in die Tracks sehr einfach.

Weiterlesen

rmp-25

Reloop RMP-2.5 Alpha erscheint im Oktober

Auf der BPM Show 2011 stellte Reloop erstmals seinen neuen Tabletop Player MP-2.5 Alpha vor, welcher ab Ende Oktober in den Shops erhältlich sein soll und dann auch erstmals ausgeliefert wird. Bei dem Reloop RMP-2.5 Alpha handelt es sich um einen vollwertigen DJ-CD Player, aber auch um einen DJ-Controller mit dem pro Player bis zu zwei Decks gesteuert werden können. Leider verzichtet Reloop bei dem RMP-2.5 Alpha komplett auf On-Board-Effekte, ist aber ansonsten Baugleich mit dem Reloop RMP-3. Auffällig ist das große, berühungsempfindliche Jog-Wheel und das helle Display, welche den RMP-2.5 Alpha auszeichnen.

Weiterlesen