Justin Bieber und Mariah Carey für Weihnachtssong im Duett

Mariah Careys Song “All I Want For Christmas” wurde durch den Teeniestar Justin Bieber modernisiert. Zusammen haben die beiden den Weihnachtssong gecovert und neu aufgelegt. Das weihnachtliche Musikvideo ist mit dem weihnachtlichen Song schon gestern veröffentlicht worden und kommt bisher sehr gut an. Ob er jedoch an den original Hit von Mariah Carey aus dem Jahr 1994 herankommt, wird sich erst noch zeigen. Der Titel im originalen ist jedoch schon ein Dauerbrenner zur Weihnachtszeit. Der Clip selber spielt in einem Einkaufszentrum, welches sehr weihnachtlich dekoriert ist. Wie in fast jeden Musikvideo von Mariah Carey, lässt sich die Popdiva auch zusammen mit Justin Bieber in einem knappen Kleidchen sehen. Passend zur Weihnachtszeit, trägt sie ein Weihnachtskleid und eine Nikolausmütze auf dem Kopf. Der Popstar und Teenieschwarm Justin Bieber, der sich derzeit mit einer womöglich erlogenen Vaterschaft rumschlagen muss, verteilt im Einkaufszentrum Geschenke.

Premiere zusammen mit Usher

Das Musikvideo zu “All I Want For Christmas” wurde während der bekannten und beliebten Erleutungszeremonie des großen Weihnachtsbaumes am Rockefeller Center präsentiert. Zusammen mit Justin Bieber auf der Bühne stand der Mentor des jungen Sängers, Usher, auf der Bühne, um den Song live zu präsentieren. Nach der Show twitterte Bieber über seinen offiziellen Twitter Account: “Ich werde immer dankbar dafür sein, mit meinem großen Bruder Usher singen zu dürfen – er wird für immer Teil meiner Familie sein”.

Hinterlasse eine Antwort