cmc-series

Steinberg CMC Series: Modularer Touch-Slider Controller

Steinberg stellte zuletzt die sogenannte “CMC Series” vor, bei der es sich um Modulare Controller mit Touch-Slider handelt. Die Controller werden über den USB-Port an den Computer angeschlossen und lassen dem Bediener jegliche Freiheiten. Egal ob Beat-Produktion, Soundbearbeitung oder Multitrack Mixing: Das alles ist mit der CMC-Series ganz einfach möglich. Insgesamt sechs USB-Controller gehören der CMC Series an, die über beleuchtete Tasten, Potis, Pads und Touch-Fader verfügen und sich zu einer Steuereinheit für die Software Cubase kombinieren lassen.

Steinberg CMC-Series

Steinberg CMC-Series

Die sechs USB-Controller der Steinberg CMC-Series können je nach Wunsch und Bedürfnisse angeordnet aber auch zu einer Controller-Einheit kombinieren. Durch verschiedene Module können so viele verschiedene Varianten an Controller entstehen, die auf eigene Bedürfnisse angepasst wurden. Natürlich können die Module auch in ein spezielles CMC-Series-Gehäuse eingebaut werden, welches ebenfalls bald in den Onlineshops zum Kauf bereit steht.

Die CMC-Module CMC-FD, CMC-CH und CMC-TP wurden mit neuster Technik ausgestattet und mit neuen Touch-Reglern versehen. Diese arbeiten hochpräzise und sehr zuverlässig. Die Module CMC-FD und CMC-CH verfügen über extrem hochauflösende Touch-Fader mit 1024 Stufen und intigrierter LED-Beleuchtung. Im CMC-TP hingegen ist ein horizontaler und multifunktionaler Touch-Slider eingebaut worden, welcher ebenfalls über eine sehr hohe Auflösung und LED-Beleuchtung verfügt. Der CMC-QC- und der CMC-CH-Controller verfügen über Dreh-Potis (CMC-QC: 8 Stück, CMC-CH: 1 Stück), welche mit einer grünen LED-Beleuchtung ausgestattet wurden, die die Position des Potis wiederspiegeln. Auf dem  CMC-PD Modul finden sich insgesamt 16 Pads wieder, die wir ähnlich der Native Instruments Maschine sind. Diese verfügen ebenfalls über ein Hintergrundbeleuchtung, die je nach Stärke des Anschlags grün oder rot aufleuchtet. Das Modul CMC-AI verfügt über einen AI-Knob, mit dem jeder Regler unter dem Mauszeiger direkt und unkompliziert bedient werden kann.

Anlässlich diesen Controllers auf Modularer Basis hat der Hersteller Steinberg ein entsprechendes Video veröffentlicht, in dem der Controller und die einzelnen Module vorgestellt werden.

Im laufe des Oktobers werden die Module und Controller der CMC-Serie von Steinberg im Onlineshops des Herstellers verfügbar sein. Die Module CMC-CH, CMC-TP, CMC-QC, CMC-PD und CMC-AI werden voraussichtlich 159 Euro koste, während der CMC-FD 199 Euro und der CMC CC121 Extension Frame 149 Euro kosten wird.

Hinterlasse eine Antwort