numark-n4-feature

Numark präsentiert den Numark N4

Auf der diesjährigen BPM2011 nutzte der Hersteller Numark die Möglichkeit, einen neuen DJ Controller vorzustellen. Der Controller der den Namen Numark N4 trägt, soll laut Hersteller sehr transportabel und flexibel sein. Der neue DJ Controller bietet zudem eine menge Funktionen, die den N4 zu einem professionellen DJ Controller machen. Als 4-Deck Controller mit intigrierter Effekt- & Loopsteuerung und einem hochwertigen Equalizer präsentiert sich der Numark N4. Als mitgelieferte DJ Software hält bei dem N4 die neue DJ Intro Software von Serato her, welche vor kurzem erst vorgestellt wurde.

Neuer DJ Controller: Numark N4

Neuer DJ Controller: Numark N4

Das Design des Numark N4 erinnert ein wenig an Numark NS6, ist damit aber nicht wirklich zu vergleichen. Mit zwei Eingängen für CD-Player und Turntables ermöglich der Numark N4 das mixen und mischen von CDs und Vinyls, während der Mixer vom DJ Controller benutzt wird. Gleichzeitig können zwei weitere Decks mit den Jog-Wheels genutzt werden.

Mit der DJ Software “DJ Intro” von Serato können auf Samples, Loops und Effekte zugegriffen werden, die direkt in den Track gemischt werden können. Durch Potis lassen sich einzelne Parameter der Effekte und Loops ganz einfach steuern. Zur Serato DJ Software kommt eine angepasste LE Version von Virtual DJ dazu, die im Lieferumfang enthalten ist und die Auswahl zwischen zwei Softwares erlaubt.

Der Mixer des Controllers verfügt über ein Equalizer mit Gain-Reglern und Kill-Funktion. Darüber hinaus befinden sich in der Mischersektion die wichtigen Linefader für die einzelnen Decks (bis zu vier Stück!) und der Crossfader, mit welchen durch die einzelnen Decks gewitcht werden kann.

Die großen Jog-Wheels sind sehr Berührungsempfindlich und erlauben das kinderleichte Steuern der Tracks. Darüber hinaus verfügt der Numark N4 DJ Controller über zwei Pitch-Fader, mit welchen sich die Tracks in der Geschwindigkeit anpassen lassen. Über die daneben befindlichen Sample-Banke können Samples, Loops und Effekte in die Tracks eingemischt werden.

Der Numark N4 kann im Stand-Alone-Betrieb betrieben werden, aber auch am Computer oder Mac angeschlossen werden. Zwei Eingänge für CD-Player und Plattenspieler sowie zwei Eingänge für Mikrofone stehen bereit. Das intigrierte Audio-Interface verfügt über symmetrische Ausgänge.

Der Numark N4 erscheint voraussichtlich im ersten Quartal 2012 und liegt preislich bei 480 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).

Features des Numark N4 Controllers

  • DJ-Controller mit 4 Decks
  • Integrierter DJ-Mixer EQ, Loop und Effektsteuerung
  • Numark N4 kann im Standalone-Betrieb oder am Audio Computer genutzt werden
  • Eingänge für 2x CD-Player/Plattenspieler sowie 2x Mikrofon
  • Integriertes USB Audio Interface mit symmetrischen Ausgängen
  • Wheels in grosser Ausfertigung, berührungsempfindlich
  • DJ-Software Serato DJ Intro im Lieferumfang enthalten

Hinterlasse eine Antwort