Native Instruments: Traktor Pro & Traktor Audio Neuheiten

Am 10.02.2011 gab Native Instruments die Meldung bekannt, das eine neue Version der DJ-Software Traktor auf dem Markt kommen wird. Im gleichen Atemzug wurden die Nachfolger der beliebten DJ Audio Interfaces vorgestellt. Native Instruments startete die Neuerungen damit, das verschiedene Versionen von Traktor mit 50% Rabatt verkauft wurden und somit nach dem Motto “Wir brauchen Platz für neues” gehandelt wurde. Den ersten kleinen Hinweis zu den Neuerungen gab es mit dem Teaser “A first look at the future of DJing with Traktor“, welcher auf YouTube hochgeladen wurde. Anschließend gab es unzählige Spekulationen, was es neues geben wird. Während dieser Zeit schwieg Native Instruments gegenüber alles und jeden. Kein Wunder, so wollte man sich doch noch einen kleinen Vorteil mit dem eigenen DJ-Controller-Software Paket Traktor Kontrol S4 verschaffen. Wie dem auch sei, Native Instruments hat nun die Neuerungen bekannt gegeben und wird damit sicherlich wieder einen Hit im Jahre 2011 landen. Als Liefertermin wurde bisher der 01. April 2011 genannt.

Neben der verbesserten Bedienoberfläche, neuen Effekten (bis zu 30 Stück!) und dem Loop Recorder wird die Wellenform des Musiksignals hochauflösender dargestellt. In Traktor 2 werden die Farben – ähnlich wie bei Serato – farbig dargestellt, was den Unterschied zwischen Kicks, Hi-Hats und Snares deutlicher machen soll.

[nggallery id=4]

Desweiteren wurden die neuen Audio-Interfaces von Native Instruments vorgestellt, welche allesamt neue Zusatzeffekte verpasst bekommen haben.

Native Instruments Traktor Audio 6

[nggallery id=5]

Native Instruments Traktor Audio 10

[nggallery id=6]

Native Instruments Traktor (Scratch) Pro 2

Selbstverständlich gibt es zu den neuen Versionen der Software Traktor Pro 2 bzw. Traktor Scratch Pro 2 ein entsprechendes Video au YouTube. Im Video werden die Neuheiten der DJ-Software sowie der Audio Interfaces vorgestellt und von DJ Rafik praktisch vorgeführt.

Hinterlasse eine Antwort