Kategorie-Archiv: DJ-Software

delamartial_drums-feature

delaMartial Drums – Drums aus dem Hause delamar

Das Onlinemagazin “delamar”, welches besonders unter Musikern und Produzenten sehr bekannt und beliebt ist, macht jetzt nicht nur Podcasts und das Onlinemagazin, sondern auch noch Drums Samples. Zusammen mit dem Team von sidsonic libraries wurde die Drum Samples Serie mit dem Namen “delaMartial Drums” veröffentlicht. Mehr als 1000 einzelne Drum-Samples und 15 Drum-Kits warten auf die Kunden der delaMartial Drums, welche als Sofort-Download zur Verfügung stehen und 39,95 Euro kosten. Mit einer Größe von 363 MB dauert der Download der mehr als 1000 Drum-Samples nicht all zu lang. Delamar selber verspricht, das es sich bei den Samples nicht um Allerwelts-Drums handelt, sondern um frische und besonders unverbrauchte Drum Samples.

Weiterlesen

Update auf Melodyne 1.3 erschienen

Kostenloses Melodyne Update auf Version 1.3

Für die Producing-Software “Melodyne” steht ein neues Update bereit. Das kostenlose Update aktualisiert die Software auf die Version 1.3 und bringt einige Bugfixes sowie kleine Verbesserungen mit. Mit dem Update soll das Arbeiten mit Melodyne 1.3 noch effektiver und zuverlässiger gestaltet werden, denn ein wichtiger Punkt im Update sind die durchgezogenen Linien um gewählten Zeitraster des Editors, welche für mehr Übersicht sorgen. Desweiteren wird in der Stand-Alone Version von Melodyne 1.3 eine neue Option angeboten, die beim Sichern von MPD-Dateien die verwendeten Audiodateien in Kopie mitsichert.

Weiterlesen

Native Instruments Maschine Mikro

Native Instruments Maschine 1.7.1 Update verfügbar

Ab sofort ist das kostenlose 1.7.1 Update für die Maschine von Native Instruments verfügbar. Das neue Update bietet eine komplette Einbindung von Komplete 8 in den Browser und unterstützt auch die gerade erst angekündigte Maschine Mikro, welche ab dem 1. Oktober in Deutschland erhältlich ist. Auch ein Projekt-Import der Daten aus der iMaschine (Maschine-App für das iPhone und den iPod Touch) soll mit dem Maschine 1.7.1 Update mitgebracht werden. Darüber hinaus verfügt das 1.7.1 Update für die Maschine über über einen neuen Controller Editior (Version 1.4.0) und wichtige Bugfixes und Verbesserungen.

Weiterlesen

mixvibes-cross-pack

MixVibes Cross Update auf Version 1.6

MixVibes Updates seine DJ Software MixVibes CROSS auf Version 1.6. Dieses Update gilt auch für alle CROSS-Versionen, die in einem Bundle mit DJ Controllern ausgeliefert wurden. Das Update auf die MixVibes CROSS-Version 1.6 bringt einen neuen Media Browser mit, mit dem sich noch leichter und noch schneller auf die Sound Library zugreifen und diese ebenso einfach und schnell managen lässt. Damit wird klar, das sich MixVibes stark auf den Bereich der Sound Library konzentrieren möchte, um auf gleichem Niveau mit Traktor (Native Instruments) oder ITCH (Serato) zu ziehen. Ob dies so einfach und schnell gelingen wird, ist fraglich. Wir von DEEJAYBLOG finden das Update und besonders den neuen Media Browser einfach nur sehr gut realisiert und würden uns über eure Meinung zum Update freuen.

Weiterlesen

Native Instruments: Studio Drummer

Native Instruments: Studio Drummer

Native Instruments kündigte schon vor wenigen Wochen das neue Instrument “Studio Drummer” an welches gleichzeitig mit Komplete 8, also am 1. September, auf den Markt kommt. Laut Native Instruments können mit Studio Drummer ganz einfach Resultate für verschiedene Musikgenres, wie zum Beispiel Pop, Rock, Metal, Jazz und mehr erzielt werden. Die aufwendig gesampelten Drum-Kits können über einen virtuellen Schlagzeuger ganz einfach bedient und ausgegeben werden. Praktisch so, als wenn man selber vor einem Schlagzeug sitzen würde, dies aber auf dem Bildschirm erscheint. Native Instruments Studio Drummer lässt sich in “Kontakt” mit dem kostenloses “Kontakt Player” nutzen und greift auf die Funktionalität der Kontakt 5-Generatin zurück. Insgesamt mehr als 3500 verschiedene Groove-Patterns sorgen im Studio-Drummer dafür, das sich die eigenen Tracks klingen, als wenn sie von einem professionellen Drummer gespielt worden wären. Studio Drummer bringt außerdem eine professionelle Mixing-Umgebung mit. Preislich liegt Studio Drummer von Native Instruments bei 149 Euro. Weiterlesen

Native Instruments Komplete 8

Native Instruments Komplete 8

Native Instruments hat bereits Anfang August den Release von Komplete 8 angekündigt. Die Komplete 8 Instrument- & Effekt-Kollektion ist ab 1. September erhältlich und liegt bei einem Kostenpunkt von 499 Euro (Neukauf) bzw. 199 Euro (Update). Zusätzlich erscheint die Komplete 8 Ultimate Version, welche jedes einzelne Instrument und jeden einzelnen Effekt aus der Komplete-Reihe besitzt. Um eine stundenlange Installation zu vermeiden, wird Komplete 8 Ultimate mit einer Festplatte anstatt DVDs ausgeliefert, welche über den USB 2.0 Anschluss einfach an den Computer oder Mac angeschlossen wird um anschließend die Installation zu starten. Auch Komplete 8 aus dem Hause Native Instruments erscheint am 1. September 2011. Die Ultimate Version von Komplete 8 liegt preislich bei 999 Euro (Neukauf) bzw. 499 Euro (Update).

Weiterlesen

Native Instruments: Traktor Kontrol X1 & Traktor Pro 2 Deal

Native Instruments: Summer Double Deal

Native Instruments feiert den Sommer so stark wie kein zweiter Hersteller, denn nun steht der nächstes Deal aus dem Hause Native Instruments an. Während die letzten beiden Aktionen (Dive Into Summer & Traktor Scratch Upgrade Deal) ein voller Erfolg waren, ruht sich Native Instruments nicht auf diesem Erfolg aus, sondern startet gleich die nächste Aktion. Im August und September gilt die aktuelle Aktion, die den Namen “Summer Double Deal” trägt und ein wahrer Native Instruments Traktor Kontrol X1 Deal ist. Im Zeitraum vom 1. August bis zum 30. September erhält jeder Kunde, der sich den Traktor Kontrol X1 Controller kauft und die dazugehörige Traktor LE Software registriert, kostenlos die Vollversion der DJ Software Traktor Pro 2 aus dem Hause Native Instruments. Dabei wird die Vollversion der beliebten DJ Software Traktor Pro 2 als Download angeboten, so das man sich den ganzen ärger mit Installation-CDs spart.

Weiterlesen

itch20_1a

Serato ITCH 2.0 endlich erhältlich

Nach einer langen Wartezeit ist es endlich offiziell: Die DJ Software ITCH 2.0 vom Hersteller Serato ist endlich verfügbar und erhältlich. Serato ITCH 2.0 wurde speziell für DJ Controller hergestellt und wendet sich in der 2.0-Version stark dem Scratching zu. Leider gibt es bisher keine DJ-Controller, die extra auf Serato ITCH 2.0 getrimmt sind, was sich aber in der Zukunft ändern sollte. ITCH sollte einigen bekannt sein, das die Software bei einigen DJ-Controllern zum Lieferumfang gehört, wie zum Beispiel beim Numark NS6 und dem Novation Twitch. Der Download von Serato ITCH 2.0 ist kostenlos und wird über die Herstellerseite (Serato.com) angeboten. Serato ITCH 2.0 lässt sich stark nach Benutzerwünschen anpassen: Egal ob man die Waveforms Waagerecht oder Senkrecht, Rechts oder Links haben möchte, oder doch lieber die GUI in Hell oder Dunkel mag: Die Benutzeroberfläche lässt sich stark an den Wünschen des Benutzers anpassen und bietet damit eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

Weiterlesen

native-instruments-komplete-8

Native Instruments Komplete 8 ab 1. September

Während meiner Abwesenheit im Urlaub kündigte Native Instruments neues an: Ab dem 1. September 2011 wird Komplete 8 verfügbar sein. Darüber hinaus wird Native Instruments eine weitere Edition der Komplete-Reihe hinzufügen. Der Name der neuen Edition klingt schon vielversprechend: Komplete 8 Ultimate. Komplete 8 Ultimate aus dem Hause Native Instruments soll dabei jedes einzelne Instrument und jeden einzelnen Effekt aus den Komplete-Produkten beinhalten und mitbringen. Während die “normale” Komplete 8 Version nur 27 einzelne Produkte (was schon beachtlich viel ist!), kommt Native Instruments Komplete 8 Ultimate mit sage und schreibe 50 Einzelprodukten um die Ecke. Da diese Sammlung an Produkten, Effekten und Instrumenten auch sehr viel Speicherplatz benötigt, wird Komplete 8 Ultimate nicht wie gewohnt auf DVD’s ausgeliefert, sondern auch einer externen Festplatte, welche mit einem USB 2.0 Port versehen ist, um die Installation so schnell wie möglich zu machen: Anschließen, Installieren, Fertig.

Weiterlesen

Native Instruments Traktor Scratch Upgrade kostenlos

Nachdem Native Instruments im letzten Monat (Juni 2011) die Aktion Dive into Summer laufen lassen hat, gibt es auch schon die nächste Aktion aus dem Hause Native Instruments, bei der man wieder saftig sparen kann. Das Native Instruments Traktor Scratch Upgrade ist beim Kauf eines Native Instruments Traktor Kontrol S4 kostenlos enthalten, was bedeutet, das die beim DJ Controller beiliegende Software nochmals für Lau aufgestockt wird. Das kostenlose Update (Normalpreis 129 Euro!) ermöglicht es, Turntables und CDJs gemeinsam in Verbindung mit dem Native Instruments Traktor Kontrol S4 zu benutzen und diese auch perfekt mit Traktor Scratch zu steuern. Im Upgrade enthalten sind ebenfalls zwei Timecode-Vinyls und zwei Timecode-CDs für eure Turntables oder CD-Player, sowie die TRAKTOR SCRATCH PRO 2 Software. Ein Audio-Interface, wie zum Beispiel das Traktor Audio 10 wird nicht benötigt, da die Turntables und CDJs direkt mit dem Kontrol S4 von Native Instruments verbunden werden.

Weiterlesen